Winter-Sonnwende - Yule

Artikel-Nr.: Yule

Auf Lager
Lieferzeit: 10 Werktage

CHF 24.90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1 kg


Mögliche Versandmethoden: Standardzustellung bis 5 kg, DE / A - Europa

Winter-Sonnwende
Die Sonne hat den tiefsten Stand erreicht, das neue Licht wird in der dunkelsten Nacht geboren.

Es ist still und ruhig in der Natur und wir können die wohltuende Energie der Verlangsamung spüren, um den Geist zu beruhigen und Klarheit im Leben zu bekommen.

In der Natur ist der Wiederaufstieg des Lichtes noch nicht spürbar, sie wartet, regeneriert.

Weitere Themen: Klarheit, Pläne schmieden, noch nicht aktiv werden.

Darin enthaltene Pflanzen:
Mistel | Weihrauch | Mhyrre Engelwurz | Tanne | Fichte u.a.

 

Yule oder auch Julfest, 21. Dezember

Die Wintersonnenwende, eine andere Bezeichnung für das Fest Yule, steht unter dem Aspekt der Wiedergeburt der Sonne, an diesem Tag wird die Geburt der Sonnengöttin Lucina gefeiert. Gleichzeitig gilt die Feier auch als Verabschiedung des dunkelsten Tages des Jahres und als Begrüssung der neuen Zeit. Deswegen wird Yule mit vielen Kerzen und kleinen Geschenken für die Schwestern (und Brüder) gefeiert. Es ist auch die Nacht der Wünsche und des berühmten Sprungs über das Feuer der Hexe. Nach einem Ritual indem Lucina geehrt wird und die Energie sehr hoch steht, vereinen sich alle Frauen am Feuer und eine nach der anderen springt über das Feuer während sie Ihren Wunsch aussprechen. Danach wird der Göttin gedankt und ein ausgelassenes Fest kann beginnen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Nature & Spirit - Svaras Hexenladen, Jahresrad