Voodoo Puppen

Voodoo Puppen

Voodoo Puppen & Worry Dolls (Sprgenpuppen)

Sorgenpuppen, der Ursprung und die Kultur
Der Ursprung der Sorgenpuppen liegt in Guatemala. Die Maya aus hochgelegenen Bergdörfern schenkten ihren Kindern diese Puppen. Wenn ein Kind sich Sorgen machte, konnte es dies der Sorgenpuppe mitteilen. Diese übernahm die Sorgen, so dass das Kind gut schlafen konnte. Die Puppe wurde unter das Kopfkissen des Kindes gelegt.

Auch Erwachsene tragen Sorgenpuppen bei sich. Sie bilden einen wichtigen Teil der Kultur in Guatemala. Die Menschen tragen sie zum Beispiel als Amulett in ihrer Tasche. Es ist sogar üblich, der Sorgenpuppe einen Ruhetag der Sorgen zu schenken. Viele Menschen haben daher mehrere Sorgenpuppen.

Sorgenpuppen sind meist einige Zentimeter gross und aus Baumwolle, Holz und Faden gefertigt.

Authentische Sorgenpuppe aus Guatemala
Unsere Sorgenpuppen sind handgefertigt und kommen aus Guatemala. Da die Puppen handgefertigt sind, sind sie nie alle gleich. Das ist es, was eine Sorgenpuppe so persönlich macht. 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Sorgenpuppe "Aussehen"

Artikel-Nr.: WD_002

CHF 11.00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 10 Werktage
Versandgewicht: 100 g

Sorgenpuppe "Geld"

Artikel-Nr.: WD_006

CHF 11.00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 10 Werktage
Versandgewicht: 100 g

Sorgenpuppe "Gewicht"

Artikel-Nr.: WD_004

CHF 11.00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 10 Werktage
Versandgewicht: 100 g

Sorgenpuppe "Karriere"

Artikel-Nr.: WD_001

CHF 11.00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 10 Werktage
Versandgewicht: 100 g

Sorgenpuppe "Liebe"

Artikel-Nr.: WD_005

CHF 11.00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 10 Werktage
Versandgewicht: 100 g

Sorgenpuppe "Reisen"

Artikel-Nr.: WD_003

CHF 11.00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 10 Werktage
Versandgewicht: 100 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand